MFH Bochum

Aktuelles

Aktuelle Beiträge

Stellenausschreibung Sozialdienst

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V. sucht für das „Therapiezentrum für Überlebende von Folter und Krieg“ in Bochum zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in
mit folgenden Fähigkeiten bzw. Erfahrungen:

Casemanagement und Hilfeplanung
Sozialberatung mit Geflüchteten
interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Klient*innen
möglichst zwei der folgenden Sprachen: Arabisch,

Weiterlesen

Stellenausschreibung Fundraising/ Fördermittelmanagement

Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Mitarbeiter*in für den Arbeitsbereich Fundraising/ Fördermittelmanagement
mit folgenden Eigenschaften und Erfahrungen:

Hochschulabschluss und Zusatzausbildung oder Arbeitserfahrung in Fundraising bzw. Fördermittelakquise (im sozialen Bereich).
Kenntnisse und Erfahrungen in Spendenwerbung und Crowdfunding.
Erfahrung in der Konzeption von Projekten, der Erstellung von

Weiterlesen

Stellungnahme der Medinetze und Medibüros zur Verhaftung der Kapitänin Carola Rackete der “Sea Watch 3“

In den letzten 4 ½ Jahren sind über 18 000 Menschen auf der Flucht im Mittelmeer ertrunken. Verschärft wird die Situation unter anderem durch die Verhinderung einer zivilen Seenotrettung. Die politischen Entscheidungen der EU und ihrer Mitgliedsstaaten machen das Mittelmeer zu einem Massengrab. Italien und Malta schließen ihre Häfen für

Weiterlesen

Unsere Bereiche

Sozialdienst für Flüchtlinge

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen ist abhängig vom Aufenthaltsstatus und somit für viele stark eingeschränkt oder gar nicht vorhanden, z.B. für Menschen, die ohne jegliche Aufenthaltspapiere in Deutschland leben müssen.

Sozialdienst für unbegleitete Minderjährige

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen ist abhängig vom Aufenthaltsstatus und somit für viele stark eingeschränkt oder gar nicht vorhanden, z.B. für Menschen, die ohne jegliche Aufenthaltspapiere in Deutschland leben müssen.

Medizinische
Vermittlung

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen ist abhängig vom Aufenthaltsstatus und somit für viele stark eingeschränkt oder gar nicht vorhanden, z.B. für Menschen, die ohne jegliche Aufenthaltspapiere in Deutschland leben müssen.

Pyschotheraphie und Beratung

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen ist abhängig vom Aufenthaltsstatus und somit für viele stark eingeschränkt oder gar nicht vorhanden, z.B. für Menschen, die ohne jegliche Aufenthaltspapiere in Deutschland leben müssen.

Gerechtigkeit
Heilt

Die medizinische Versorgung von Flüchtlingen ist abhängig vom Aufenthaltsstatus und somit für viele stark eingeschränkt oder gar nicht vorhanden, z.B. für Menschen, die ohne jegliche Aufenthaltspapiere in Deutschland leben müssen.

Mobile Beratung

Die Mobile Beratung bietet Flüchtlingen unabhängige Information und Beratung. Das Angebot richtet sich auch an die ehrenamtlichen HelferInnen vor Ort, denen unsere Fachkräfte gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Veranstaltungen