Januar 2014

29.01.2014

Interdisziplinäre Fachseminare zum Istanbul-Protokoll

Wozu die Dokumentation von Folter in Deutschland ?

Schätzungsweise 30% aller Flüchtlinge, die Westeuropa erreichen, sind Opfer schwerer Gewalt. Diese zeigen oft eine schwere psychische und zum Teil auch körperliche Symptomatik. Dennoch werden diesbezügliche ärztliche und psychotherapeutische Gutachten von Behördenseite immer noch zu selten angefordert...

Weiterlesen …

28.01.2014

Weltflüchtlingstag & Tag des Folteropfers

Ausstellung, Performance, Filme, Trommeln und Theater - dies alles wird anlässlich des Weltflüchtlingstages und des Internationalen Tages zur Unterstützung von Folterüberlebenden geboten. Freuen Sie sich mit uns auf eine Reihe spannender Veranstaltungen!

Weiterlesen …

28.01.2014

Vortrag Gerechtigkeit heilt | Uni Ulm

Am 11. Juni 2014 wird Bianca Schmolze von der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum, selbst Gründungsmitglied von "Gerechtigkeit heilt", über den internationalen Kampf gegen Straflosigkeit im Rahmen schwerer Verbrechen gegen die Menschheit sprechen.

Weiterlesen …

24.01.2014

Filmpremiere "Der Imker"

Der Dokumentarfilm "Der Imker" des in der Schweiz lebenden syrisch-kurdischen Regisseurs Mano Khalil behandelt die Lebensgeschichte eines kurdischen Imkers im schweizer Asyl...

Weiterlesen …