Meldungen und Berichte zur Arbeit der MFH von:

bewegung in bochum www.bo-alternativ.de


>>> ab August 2006
>>> 2/2000 bis 7/2006

Pressestimmen

 

 

 

 

31.1.2012
Ruhrnachrichten.de, Bochum
Schießerei in Wattenscheid: Annährung im Gespräch über umstrittenen SEK-Einsatz

19.1.2012
Ruhrnachrichten, Bochum
Diana Ewert stellt sich dem offenen Dialog – Erneute Kritik an SEK-Einsatz

17.1.2012
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Bochum
Polizeipräsidentin soll sich nach SEK-Einsatz in Bochum-Höntrop entschuldigen

30.6.2010
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Bochum
Euro schöner Götterfunken. "Chorrosion" zeigte ein szenisches Konzert

21.6.2010
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Bochum
Kritik an Bedingungen für Flüchtlinge

27.12.2009
Ruhr Nachrichten.de, Bochum
Ehrenamt - Medizinische Flüchtlingshilfe sorgt sich um das Wohl der Flüchtlinge

16.12.2009
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Bochum-Wattenscheid
Tagesstätte unterstützt die Flüchtlingshilfe

13.10.2009
Neue Rhein Zeitung, Moers
Das Theaterprojekt "Hotel Europa" hatte Filmpremiere

12.10.2009
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Duisburg
Das andere Europa

Oktober 2009
Lateinamerika anders
Schwerwiegende Vergangenheiten. Ein Buch zum Kampf gegen die Straflosigkeit der TäterInnen von Militärdiktaturen und Bürgerkriegen

September 2009
Information Lateinamerika – ila 328
Immer noch und wieder im Umbruch
Zwei neue Bücher über soziale Bewegungen und den Kampf gegen Straflosigkeit in Lateinamerika

27.7.2009
Radio Progreso, Honduras: Cápsula Informativa
Carta de Red Mundial contra la Impunidad: El adiós de UN AMIGO

El Nuevo Diario, Dominikanische Republik:
Situación Honduras puede explotar en cualquier momento, dice misión DD.HH

SDP Noticias, Mexiko:
Piden Menchú y activistas restaurar orden constitucional en Honduras

El Universal, Venezuela:
Misión de DDHH dice que situación en Honduras puede "explotar en cualquier momento"

El Financiero, Mexiko:
Crisis de Honduras puede "explotar en cualquier momento": DD.HH

Prensa Libre, Guatemala:
Califican golpe contra Zelaya como "Mitch Político" para democracias de la región

25.7.2009
die tageszeitung:
Wenn Erinnerung schmerzt

1.7.2009
Kompetenzzentrum Friedensförderung, Bern/CH (KOFF)
Newsletter 1.7.2009/Nr.79, S.14: Kein Vergeben - Kein Vergessen

Juni 2009
Lateinamerika Nachrichten:
Kein Vergessen. Nirgends

30.6.2009
Süddeutsche Zeitung:
Sie oder wir. In Düsseldorf wurde über die Wiederkehr der Folter debattiert
Konferenz am Internationalen Tag zur Unterstützung von Folteropfern, 26.6.09, im Rahmen der interdisziplinären Studie "Wiederkehr der Folter"

20.6.2009
Westdeutsche Allgemeine Bochum:
Flüchtlingshilfe fürchtet Abschiebung ab 2010

23.5.2009
Ruhr Nachrichten:
Blickpunkt Flüchtlinge
Für mehr Menschenrechte - Hanif Hidarnejad arbeitet für die Medizinische Flüchtlingshilfe
Auf der Suche nach Frieden - Interview mit der Psychotherapeutin Anamaria Diaz

14.3.2009
Eßlinger Zeitung:
Haecker-Preis für Kitwe Mulunda Guy

17.2.2009
Westdeutsche Allgemeine Zeitung Bochum:
Kollektive Arbeit auf steinigem Weg
Die Medizinische Flüchtlingshilfe macht sich weiter um die Menschenrechte verdient

3.2.2009
China-Observer:
Aufnahme von uigurischen Guantanamo-Häftlingen gefordert

20.1.2009
Ruhr Nachrichten Bochum:
Alle Menschen haben Lebensrecht. Friedensplenum Bochum hält Mahnwache

Westdeutsche Allgemeine Zeitung Bochum:
Mahnwache für den Frieden. Friedensplenum: Kritik an Israelis und Palästinensern


2.10.2008
Westdeutsche Allgemeine Zeitung Bochum:
Fünf Hektar für eine Kuh
Ruhr Nachrichten Bochum:
"Wir wissen, was es heißt, die Würde zu verlieren". Bolivianischer Botschafter in Bochum

22.8.2008
Westdeutsche Allgemeine Zeitung Bochum:
Hoher Bedarf an Beratung. Medizinische Flüchtlingshilfe legt Jahresbericht vor

4.5.2008
DER WESTEN.de:
Therapiezentrum für Folteropfer

9.11.2007
Westdeutsche Allgemeine Zeitung Bochum:
Kunst gegen den Schmerz. Medizinische Flüchtlingshilfe zieht nach zehn Jahren Arbeit nüchterne Bilanz ... Trauma-Therapie wird wichtiger

5.11.2007
Ruhr Nachrichten Bochum:
"Sorgen nehmen kein Ende". Medizinische Flüchtlingshilfe feiert zehnjähriges Bestehen im Museum

3.11.2007
Stadt TV Bochum:
Live-Bericht mit Interviews von der Jubiläumsfeier

16.3.2007
Westdeutscher Rundfunk:
"Flüchtlingshilfe Bochum - Verarbeitung von Kriegsfolgen"
Ein WDR-Interview mit der Psychotherapeutin Anamaria Diaz zum zehnjährigen Bestehen der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum.

 

Im Frühjahr 2003 initiierte die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V. die Kampagne "Anklagebank statt Lehrstuhl - Proteste gegen die Gastprofessur für Ex-Premier Mesut Yilmaz", der sich zahlreiche Organisationen und Einzelpersonen anschlossen.
Pressespiegel der Kampagne vom 26.3.2003 bis 3.2.2004